en

Betting tip Eliteserien: Rosenborg BK - Aalesunds FK

Sunday, 16.08.2020 at 20:30 o’clock (CET)

Gewinnt Rosenborg das 5. Heimspiel in Folge?

Rosenborg Trondheim muss sich nach eher verhaltenem Saisonstart zurück an die Spitze kämpfen. Der Gastgeber dieser Partie ist heimstark, vertut sich eine bessere Platzierung aber mit einer relativen Auswärtsschwäche. Gut, dass man nun das Schlusslicht zu Gast hat. Die Mannschaft von Trond Henriksen konnte zuletzt immerhin 2 von 3 Spielen für sich entscheiden: 3:0 zuhause gegen Viking und 5:1 gegen Sarpsborg mit der 1:2-Niederlage bei Odds dazwischen. Der Klub konnte nun 6 von 13 Ligaspielen in dieser Saison gewinnen, bei 3 Unentschieden und 4 Niederlagen. Damit steht man derzeit auf Rang 5 der Tabelle, zwar schon 14 Punkte hinter dem Spitzenreiter, aber doch nur mehr 7 Zähler hinter dem Zweiten. Im Heimspiel gegen Aalesund ist RBK nun ganz klar favorisiert, obwohl Rosenborg die letzten 4 Aufeinandertreffen nicht gewinnen konnte. Dafür blieb man in den jüngsten 7 Heimduellen unbesiegt. Für Tipp 1 fallen derzeit nur mehr Quoten von unter 1.40 ab.

Rosenborg BK - Aalesunds FK 16.08.2020 Anders Trondsen ist mit Rosenborg gegen Aalesund favorisiert. Foto: GEPA pictures/ Jasmin Walter

Rosenborg konnte die jüngsten 4 Heimspiele in der Eliteserien allesamt für sich entscheiden. Nach den ersten 3 sieglosen Heimspielen in dieser Saison steht man nun mit 2 Remis und 1 Niederlage aus 7 Partien zuhause auf Rang 3 der Heimtabelle. Die Henriksen-Elf erzielt in den letzten 6 Heimspielen Tore und traf in den jüngsten 4 Heimauftritten zumindest 2fach. Pro Heimspiel gelingen durchschnittlich sehr gute 2.29 Treffer bei nur 0.86 Gegentoren. In 71% der Heimspiele, zuletzt in 4 von 5 Spielen und 3x hintereinander, fallen mehr als 2.5 Tore. In 4 der letzten 8 Ligaspiele und in 3 Heimpartien ließ Rosenborg kein Gegentor zu. Nur zu 57% können beide Teams in Trondheim treffen. Zu 43% lässt das Team zuhause kein Gegentor zu und gewinnt 29% der Heimspiele zu null. Zu 43% kann die Mannschaft in beiden Spielhälften Tore machen. Zu 71% erzielt die Henriksen-Truppe den 1. Treffer einer Heimpartie und damit geht das Team zu 43% zuhause mit einer Führung in die Pause.

herausragender Spieler

Torgeir Börven wechselte im Juli von Odds BK zu Rosenborg. Für seinen alten Verein machte der 28-Jährige in 4 Partien 6 Tore (1 Vorlage). Seither sorgt der Teamspieler (4 Spiele, kein Tor) im Trondheim-Angriff für frischen Wind. In den letzten 8 Spielen für den neuen Klub gelangen immerhin je 2 Treffer und Assists. Im Spiel gegen Sarpsborg zuletzt (5:1) steuerte der Mittelstürmer eine Vorarbeit bei. Mit 8 Toren und 3 Assists aus 13 Spielen ist Börven aktell einer der Topscorer der norwegischen Liga. In 191 Spielen in Norwegens Eliteliga gelangen bisher 72 Treffer und 21 Vorlagen.

Bei Tipico findet ihr für Rosenborg vs Aalesund die besten Wettquoten und zusätzlich könnt ihr mit € 7 gratis wetten:

Voucher information Tipico

Voucher information Tipico"
Voucher details
€ 5 no deposit bonus
only for sign up
All details
  • Valid in: Austria, Germany and Netherlands only
  • Valid after receipt: 7 days
  • one time free bet - full amount need to be place on one bet
  • amount of free bet: € 5
  • minimum odd: 1.01
  • valid bets: single and multiple bets
  • stake does not count as winnings
Show € 5 offer

Der Trainer

Trond Henriksen trat seinen Dienst als Trainer von Rosenborg erst im Juni an. Der vormalige Co-Trainer löste seinen Chef Eirik Horneland zuerst interimistisch ab, seit 4 Partien hat 56-jährige einstige Nachwuchskoordinator und Coach der 2. Mannschaft den Posten als Cheftrainer inne. Von 10 Ligapartien konnte seine Mannschaft 6 gewinnen, bei je 2 Remis und Niederlagen. Das Team erzielt dabei im Schnitt 2.0 Tore und lässt durchschnittlich nur 0.7 Gegentreffer zu.

Direktes Duell

Rosenborg konnte schon seit 4 Aufeinandertreffen nicht mehr gegen Aalesund gewinnen. 3 dieser Begegnungen endeten unentschieden, wie auch das Pokal-Achtelfinale in der Vorsaison nach regulärer Spielzeit, das der Underdog im Elfmeterschießen überraschen für sich entscheiden konnte. In den jüngsten 7 Heimduellen ist Trondheim mit 5 Siegen und 2 Unentschieden ohne Niederlage. In den letzten 6 Heimauftritten ließ man Aalesund nur 2x Tore schießen. In 6 der letzten 9 direkten Duelle fielen weniger als 2.5 Tore, zuletzt 4x in 5 Spielen.

Die letzten Aufeinandertreffen:

  • 26.06.2019 Rosenborg - Aalesund 5:6 n.E., Pokal
  • 05.11.2017 Aalesund - Rosenborg 2:1, Eliteserien
  • 23.04.2017 Rosenborg - Aalesund 0:0, Eliteserien
  • 16.07.2016 Aalesund - Rosenborg 1:1, Eliteserien
  • 10.04.2016 Rosenborg - Aalesund 1:0, Eliteserien

Kassiert Aalesund die 4. Auswärtsniederlage nacheinander?

Aufsteiger Aalesunds FK tut sich im norwegischen Oberhaus noch sehr schwer. In der aktuellen Verfassung wird es mit dem Ligaverbleib sehr schwierig. Die Elf von Coach Lars Bohinen konnte in den ersten 13 Saisonspielen in der Eliteserien erst 1x gewinnen und blieb in den jüngsten beiden Partien sieglos: 0:4 bei Sarpsborg, die gegen Trondheim in ein Debakel liefen, und zuletzt daheim 2:2 gegen Viking. Auch letzte mussten sich im Gastspiel bei Rosenborg geschlagen geben. Der einzige Erfolg gelang dem Aufsteiger am 11. Spieltag zuhause gegen Start. Ansonsten holte man nur 4 Unentschieden und musste sich 8x dem Gegner beugen. So steht der Klub ganz am Tabellenende 5 Punkte hinter dem rettenden 13. Platz. Aalesund ist nun in Trondheim bei Wettquoten über 7.20 für den Sieg klarer Underdog. Die Doppelte Chance X/2 ist immer noch mit rund 2.70 quotiert.

  • Letzte Aufstellung von Aalesund: Kongshavn – Grönner, Gretarsson, Lie – Bizoza – Määttä, Nordli, Larsen, Sno – Castro, Fridjonsson

Aalesund verlor die jüngsten 3 Auswärtsauftritte in der Liga: 0:1 bei Sandefjord, 2:3 bei Odds und zuletzt 0:4 in Sarpsborg. In 6 Auswärtspartien konnten man im norwegischen Oberhaus noch nicht gewinnen, holte nur 2 Remis bei 4 Niederlagen. Damit ist der Aufsteiger auch in der Auswärtstabelle am der letzten Stelle. In 8 der letzten 9 Ligaspiele kassierte die Bohinen-Elf 2 oder mehr Gegentore, durchschnittlich sind es pro Gastspiel hohe 3.00 bei nur 1.17 Treffern. Kein anderes Team ist auswärts hinten so offen wie Aalesund. So gab es in 8 der jüngsten 9 AFK-Partien über 2.5 und in 2 Drittel der Auswärtsspiele mehr als 3.5 Treffer zu sehen. Jedes 3. Auswärtsspiel verliert man zu null, zu einem Drittel bekommt man auch in beiden Halbzeiten Gegentore.

Wettet bei Tipico auf Rosenborg vs Aalesund und sichert euch dabei einen Wettgutschein in Höhe von € 7:

Zu Tipico

herausragender Spieler

Hólmbert Fridjónsson ist in dieser Spielzeit der herausragende Torjäger von Aalesund. Der 27-jährige Isländer hat in 11 Einsätzen 8 Treffer erzielt, davon 6 in den letzten 8 Spielen. Damit zeichnet der zentrale Angreifer für 44.4% der Saisontreffer des Klub verantwortlich. Für den Verein erzielte Fridjónsson in 72 Spielen in allen Wettbewerben 35 Tore (7 Assists), davon 24 Treffer in 52 Partien in der 2. Liga bei 7 Vorlagen.

Der Trainer

Lars Bohinen trat zu Jahresbeginn 2018 den Dienst als Betreuer von Aalseund an und führte den Klub nach 2 Jahren in der 2. Liga wieder ins Oberhaus zurück, nachdem man im Jahr davor in der Relegation am Aufstieg gescheitert war. Von 83 Partien unter seiner Leitung konnte AFK 50 gewinnen, bei 14 Unentschieden und 19 Niederlagen. Das macht einen sehr guten Punkteschnitt von 1.98. Sein Team erzielt durchschnittlich pro Spiel 2.01 Tore bei 1.35 Gegentreffern. In der obersten Liga hat Bohinen sein Spielsystem vom flachen 3-4-3 auf ein defensiv-orientierteres 3-1-4-2 umgestellt.

Wett Tipp und Prognose

Wir sehen nach unserer Analyse Tipp 1 beinahe schon als Bankwette. Rosenborg sollte also nach 4 Jahren und 4 sieglosen Duellen gegen Aalesund gewinnen können. Mit der Halbzeitführung kommt ihr in einen anständigen Quoten-Bereich. Value sehen wir bei den Quoten, dass nicht beide Teams treffen können. Risikofreudigere können auch auf den Heimsieg zu null tippen. Unsere Wett Tipp Prognose: Tipp 1 Halbzeit 1

The last 5 results of Rosenborg BK in detail

Date League Home Visitor Result
Form
12.12.2019 Europa League PSV Eindhoven Rosenborg BK 1:1
D
28.11.2019 Europa League Rosenborg BK LASK Linz 1:2
L
07.11.2019 Europa League Rosenborg BK Sporting Lissabon 0:2
L
24.10.2019 Europa League Sporting Lissabon Rosenborg BK 1:0
L
03.10.2019 Europa League Rosenborg BK PSV Eindhoven 1:4
L

More tips

England Premier League

23.04.2021 21:00 (CET)
FC Arsenal
:
FC Everton
Double chance tip X/2

Spain Segunda Division

23.04.2021 21:00 (CET)
Real Saragossa
:
Sporting Gijón
draw no bet tip 1

Ligue 1

23.04.2021 21:00 (CET)
Stade Reims
:
Olympique Marseille
draw no bet tip 1
Cookie settings
x
What are cookies?
Cookies are small text files with information stored on your computer’s browser. With this information, our website recognizes that you have visited it before. We use it to prepare the information accordingly. Your personal data will not be saved. Further information: Cookie policy |Imprint |Data privacy statement |
Ich möchte keine Cookies
Required cookies
Cookies control functions without which you cannot fully use our website. Cookies are only used by us (own cookies). As a result, this information is only used and processed by our website. For example, when you register, you do not have to log in again every time.
Performance cookies
Our performance cookies collect information about how our website is used. These cookies help us, for example, to determine whether and which sub-pages of our website are visited and what content the users are interested in. We primarily record the number of visits and their duration.
Marketing cookies
Marketing cookies come from third-party (advertising companies) and are used to collect information about the websites visited by the user in order to create targeted advertising for the visitor. In this context, we do not process any personal data without your agreement in accordance with Art. 6, para. 1, lit. a GDPR.
Accept cookies